test
test
SCHWARZ & THELEN - darf in keinem Haushalt fehlen!
SCHWARZ & THELEN - darf in keinem Haushalt fehlen!

Wenn es ernst wird

Die Berufsunfäkeitsversicherung zahlt eine von Ihnen bestimmte Geldsumme in Form einer Rente, wenn bei Ihnen Berufsunfähigkeit festgestellt wird. Vom Staat hingegen bekommen Sie im besten Fall die volle "gesetzliche Erwerbsminderungsrente". Sie erhalten dann max. 30% Ihres vorherigen Bruttolohns.

 

Angenommen, Sie können wegen einer Krankheit oder eines Unfalls Ihren Beruf nicht mehr vollständig ausüben. Sie gelten dann als berufsunfähig und stehen ohne Einkommen da. Jeder vierte Werktätige wird dem gesetzlichen Eintritt in die Rente berufsunfähig. Dieses Risiko gilt sowohl für körperliche als auch für geistige Berufe. Der Staat bietet Ihnen im Ernstfall mit der Erwerbsminderungsrente kaum Hilfe.

 

Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung enthält keine „abstrakte Verweisung“. Dies bedeutet, dass der Versicherer von Ihnen bei Berufsunfähigkeit nicht verlangen darf, dass Sie einen anderen Beruf ausüben. Eine Versicherung ohne abstrakte Verweisung zahlt Ihnen bei 50%iger Berufsuntauglichkeit die vereinbarte Rente. Ein solcher Tarif muss nicht teuer sein, bietet Ihnen im Gegenzug aber enorme finanzielle Hilfe.

Öffnungszeiten

 Montag - Freitag

9 Uhr - 18 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Urlaubszeit - schönste Zeit:

Für den Fall der Fälle hilft eine Auslandsreisekrankenversicherung. Gleich hier online anschließen:

Consultations also in English

ייעוץ גם באנגלית 

Könnte auch interessant sein:

Manufaktur für feine Möbel

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Agentur Schwarz & Thelen GbR